Zürich Versicherung

Alpenwelt

New member
31. Dez. 2015
545
68
0
Achtung

Wer eine Hypothek bei der Zürich abgeschlossen hat muss beachten, dass er weniger als 14 Tage Zeit hat um die Rechnung zu begleichen.

Anfrage am 14.12.16 Zahlung fällig am 31.12.16, Einzahlungsschein/Rechnung per heute noch nicht erhalten.

Problem ist bekannt.

Eine Lösung ist nicht bekannt.

Hoffe nur, das keine Betreibung erfogen wird.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
aber klär uns bitte noch auf, weshalb Du die Zürich Versicherung so speziell erwähnst.

Ist doch bei allen Rechnungen so, dass es eine Zahlungsfrist gibt...

Gerade bei einer Hypothek sind doch die Zahlungstermine schon lange vorher bekannt.

 
Grund: Zahlung muss in weniger als 14 Tage erfolgen auch wenn noch keine neue Referenznummer bekannt ist und kein Einzahlungsschein vorhanden ist.

PS: Ist mir eben per Telefon bestätigt worden aber nicht, wie ich die Zahlung vornehmen kann, resp. einer Betreibung entgehen kann,

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Hypothekarzahlung wird doch von der Bank in der Regel direkt per Valuta vom entsprechenden Konto (welches bei derselben Bank ist) abgezogen. Das ist bei einem anderen Anbieter wie Versicherung/PK natürlich anders. Kann da nicht einfach ein Dauerauftrag oder das Lastschriftverfahren angewendet werden ?

 
Sorry, versteh ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht... Termin und Betrag müssten ja bekannt sein. Für die Zahlung genügen dann ja so ca. 3 Tage (sehr grosszügig gerechnet)

Vielleicht sehe ich ja den Punkt nicht.

Um eine Betreibung zu verhindern, bezahl den Betrag per 31.12. und verwende doch einen alten Einzahlungsschein. So ist der Betrag beim Gläubiger. Eine Betreibung ist nicht notwendig. Mehr Azfwand für die Zürich, aber du wärst dann quasi nix schuldig.

Grüsse
Tom

Gesendet von SM-G935F mit der HausGartenLeben.ch Mobile App

 

Statistik des Forums

Themen
27.448
Beiträge
257.409
Mitglieder
31.701
Neuestes Mitglied
TomXY