Hat jemand Erfahrug mit oa.sys ?

sunny40

Mitglied
08. Apr. 2008
7
0
0
Hat schon jemand mit oa.sys gebaut ? Mir gefällt das Konzept und die Beratung sehr gut. Wir warten jetzt auf das Angebot.

Gruss Sunny

 
Würde mich auch interessieren. Wir sind aber noch gaaaaanz am Anfang unserer Pläne. Das Konzept macht auf uns aber einen guten Eindruck./emoticons/default_wink.png

 
nicht böse sein, aber der name tönt wie der einer chemiefirma, oder so ähnlich.../emoticons/default_additional/205.gif

 
Wir haben auch Interesse mit OA.SYS zu bauen, waren heute Nachmittag in Bassersdorf bei der Zimmerei Spaltenstein ( Vertriebspartner in der CH) und haben zwei sehr unterschiedliche Häuser angeschaut ..... das moderne ist typischer OA.SYS Style, sehr puristisch und kubisch, konstruktiv in unserem Sinne. Hatte OA.SYS auf einem östreichischen Architektenportal entdeckt, der "Erfinder" ist Oscar Leo Kaufmann und hat gewissermassen das System der Berlingerholzbau verkauft. OA.SYS heisst übrigens offenes Architektur System ...

 
Danke für die Antworten. Uns gefällt der Baustil und wir haben schon konkrete Pläne. Wenn ich diese mit anderen Vorschlägen vergleiche, ist das Preis-Leistungverhältnis am besten.

 
Würde uns auch interessieren! Baufritz käme (wenn da nicht der Preis wäre) vom Baustil auch in Frage! Kennen die Häuser aus Vorarlberg und den Sitz in Alberschwende, sieht alles toll aus! Wir vereinbaren jetzt nen Termin und dann wird man sehen. Für uns kommt nur das Ausbauhaus in Frage, die beiden wählbaren Module scheinen uns doch etwas teuer zu sein, wenn man da ein paar Leute kennt und selber was tut kommt man, glauben wir, besser zurecht./emoticons/default_wink.png

 
Guten Morgen chilli

ja, Baufritz war/ist auch ein Kandidat, bez Systemhausarchitektur und Ausbaustufen. Der Preis ist leider nicht "heiss*, wie von Dir erwähnt .... mal schauen.

Eine Frage: Habt Ihr den erwähnten Termin in Alberschwende, oder gibt es eine Vertriebsfirma in DE?

Gruss billabon

 
Grüß dich!

Wir fahren nach Alberschwende, liegt für uns auf dem Weg wenn wir die family besuchen wollen, kommen aus Vorarlberg und wohnen erst seit 2 JAhren im Allgäu. Ob`s in D was gibt weiß ich garnicht, im KAtalog steht nichts davon, da ist nur der Ansprechpartner für CH genannt und dass die Preise in Österreich,deutsch-Schweiz, Bayern, Ba-Wü und Südtirol gelten. (zzgl. der 5% Aufschlag seit Juli 07, aber nur auf die Katalog Preise, im Internet stimmen sie, glaub ich!)

Falls du/ihr mal nach Vorarlberg kommt, schaut euch mal in Bezau an der Bergbahn das Haus an, ... das ist "a wahnsinn"! Wir haben uns nur noch nicht getraut, zu klingeln und nach dem Architekten zu fragen....könnt oa sys sein!/emoticons/default_smile.png

 
Servus chilli

Danke für die prompte Antwort! Den Katalog habe ich auch und da steht eben nichts von D ... wie von Dir auch bestätigt.

Ich habe mich nur gewundert, da eine Finanzmeldung vom 10.04.08 die das Ausscheiden von Herrn Hubert Berlinger als Geschäftsführer und Miteigentümer der Berlinger Holzbau (Patentinhaber und Produzent des OA.SYS Holzsystems) Gmbh aufführt. Der neue "Chef" ist Herr Kohler, ein Betriebsoek., welcher scheinbar seit 2-3 Jahren eine wirtschaftlich sehr gute Arbeit macht. Meine Ausführungen dienen nur dazu, um eventuelle Mehrinformationen bez, der finanziellen Eigenständigkeiten der 3 Ländergesellschaften zu erhalten.

Herr Berlinger wohnt momentan in Bassersdorf/Schweiz, habe den ganzen Nachmittag mit Ihm verbracht und habe am gleichen Abend diese "komische" Finanzmeldung erhalten. Herr Berlinger scheint mir technisch sehr kompetent zu sein, aber bauen hat ja vor allem auch mit Geld zu tun ......

Der Link unten sollte das von Dir erwähnte Haus sein. der Arichtekt ist: Oskar Leo Kaufmann!! Der Createur von den Prototypen im OA.SYS Katalog!

Grüss Dich und ä hüubä

billabon

nextroom architektur datenbank

 
Hallo zusammen!

Wir sind auch am Vergleiche einholen und dank diesem Eintrag auch auf diese interessanten Häuser gestossen.

Die Häuser sehen ja super aus, aber sind sie auch zu zahlen? Hat jemand Zahlen oder muss man sich eine Offerte machen lassen?

Ich bin beim Überfliegen der Homepage nirgends auf Minergie gestossen. Führen sie dies auch aus?

Vielleicht könnt Ihr ja Aussagen zu meinen Fragen machen. Werde aber sicher auch mal Kontakt mit der Firma oa.sys aufnehmen.

Grüsse

 
Ich habe jetzt eine Offerte vorliegen, und der Preis ist angemessen. Wir bekommen für das gleiche Geld ein grösseres und spezielleres Haus als bei vergleichbaren Anbietern.

Zum minergiestandart- die Häuser werden immer im minergiestandart gebaut, man hat aber die Wahl ob mit oder ohne Zwangslüftung.

 
Waren vergangene Woche auch mal in Bassersdorf und haben uns informieren lassen. Warten nun auf ein Grobangebot von Herr Berlinger. Der Herr Berlinger in Bassersdorf heisst übrigens nicht Hubert sondern Pius und ist im Moment Ansprechperson für die Scheizer Interessenten. Also nichts von ausgeschieden aus dem Unternehmen. Ist vielleicht aber verwannt mit Hubert?/emoticons/default_ohmy.png

 
Hubert und Pius Berlinger sind Brüder , der eine leitet die Schreinerei in Österreich ( die ich mir angeschaut habe ) und der andere baut den vertrieb in der Schweiz auf. Ich habe schon ein fertiges Haus gesehen uns finde die Qualität sehr gut.

 
Hallo Sunny40

Danke für die guten Infos!

Anbei noch der Link bez. den von mir oben mal erwähnten neuen Status des Organigramm/Besitzverhältnisse der Berlinger Holzbau alias oa.sys.

Holzbau Berlinger: Kohler bernimmt Mehrheit - oesterreich.ORF.at

Laut dieser Meldung ist Hubert Berlinger aus dem Unternehmen ausgeschieden, arbeitet er jetzt, sozusagen als Lohnempfänger und "Namensgeber", da ihn ja in AUT getroffen hast??

Ich plane inzwischen direkt mit den "Erfindern" von oa.sys zusammen, deshalb dient diese Antwort als reine Information.

Gruss

billabon

 
Hallo Billabon

auch danke für den link. Ich habe nur mit Herrn Pius Berlinger zu tun. Er arbeitet in Alberschwende und Bassersdorf und ist bei oa.sys. angestellt. Mit Hubert Berlinger habe ich noch nie zu tun gehabt. Ich war auch hauptsächlich in AUT um mal ein fertiges Haus anzuschauen. Das Preis-Leistungsverhältnis hat uns sehr überzeugt.

Mit wem verhandelst denn Du ?

 
guete Obig

ich habe mich direkt mit Oskar Leo Kaufmann in Verbindung gesetzt resp. mit seinem Atelier, hier der Link: OSKAR LEO KAUFMANN | ALBERT RÜF

Da er immer noch seinen typischen "oa.sys" Stil mit Modulen verfolgt, immer mehr in der CH tätig ist und der vielen Gründe mehr. Der Bau-/Haus-entwurf ist halt das A und O für uns, deshalb gehen haben wir entschieden, dass zuallererst der Architekt aufgrund unseres Pflichtenhefts einen Entwurf machen soll und tut. Schau dich mal auf seiner Page um, ist sehr aufschlussreich, da alles so nach "oa.sys" riecht :).

Schöne Pfingsten

billabon

 
Hallo Zusammen!

Wir haben uns auch für oa.sys entschieden. Wir haben uns auch mit Herrn Berlinger in Alberschwende getroffen und die Häuser machen einen guten Eindruck.

Sie haben uns auch vom Raumgefühl und der Architektur gerade angesprochen. Preislich sind sie sehr interessant, jedoch hätten wir auch noch andere Anbieter gehabt, welche ein grösseres Haus zu einem kleineren Preis angeboten hätten. Dies jedoch mit einer Kompaktfassade und nicht mit Holz, wie bei oa.sys.

Wir treffen in einer Woche den Herrn Berlinger mit unserem zugeteilten Architekten auf unserem Grundstück und wir werden sicher auch unsere Erfahrungen (hoffentlich positive) im Forum weitergeben.

Allen eine schöne Zeit und bis bald!

Gruss

roter Traktor :)

 
.... dass die Preise in Österreich,deutsch-Schweiz, Bayern, Ba-Wü und Südtirol gelten. (zzgl. der 5% Aufschlag seit Juli 07, aber nur auf die Katalog Preise, im Internet stimmen sie, glaub ich!)
Hallo allerseits

Dank diesem Thread bin ich auf oa.sys aufmerksam geworden. Habe soeben deren Seite durchkämmt aber keine Preise wie von chilli erwähnt gefunden. Sind die nicht mehr drauf? Oder kann mir jemand die Preise per PN nennen? Oder muss man sich eine Offerte erstellen lassen?

besten Dank

grz

hitch

 
Hallo!

Wir haben mit oa.sys als Generalunternehmer gebaut - leider. Sobald der Kaufvertrag unterschrieben war, gingen die Schwierigkeiten los, Terminschwierigkeiten, Mängel, schwere Mängel, keine Bereitschaft zur Mängelbeseitigung trotz Einschaltung von Sachverständigen und Anwalt. Details kann ich hier nicht veröffentlichen, weil die Gerichtsverhandlung gegen oa.sys ansteht. Wir haben Sie auf Schadenersatz verklagen müssen.

Gruss aus Vorarlberg

 
Hallo!

Wir haben mit oa.sys als Generalunternehmer gebaut - leider. Sobald der Kaufvertrag unterschrieben war, gingen die Schwierigkeiten los, Terminschwierigkeiten, Mängel, schwere Mängel, keine Bereitschaft zur Mängelbeseitigung trotz Einschaltung von Sachverständigen und Anwalt. Details kann ich hier nicht veröffentlichen, weil die Gerichtsverhandlung gegen oa.sys ansteht. Wir haben Sie auf Schadenersatz verklagen müssen.

Gruss aus Vorarlberg
Ach du Sch....! Das tut mir natürlich leid für euch. Kopf hoch und alles Gute für die Verhandlung!

Grüsse aus GR

hitch

 

Statistik des Forums

Themen
27.448
Beiträge
257.421
Mitglieder
31.702
Neuestes Mitglied
Eyon2025