Garagenboden

montrose

Mitglied
18. Feb. 2008
10
0
0
Hallo liebe Forum Leser

Wir sind kurz vor der Fertigstellung unseres Hauses.

Nun stellt sich noch die Frage nach dem geeignetsten Garagenboden-Belag. Unser Baumeister hat uns empfohlen, zu plätteln. Unserer Meinung nach müsste es doch bessere Bodenbeläge geben. ABER EBEN WELCHE....

Kann uns jemand einen Typ geben? (Typ Bodenbelag, Hersteller)

Vielen Dank /emoticons/default_smile.png/emoticons/default_additional/137.gif

 
Wir haben einen ganz normalen Beton-Überzug, nicht gestrichen.

Beim Streichen kann es passieren dass es später abblättert, auserdem kann es rutschig werden.

Bei den Industrieböden ist neben den Kosten (> 100.-/m2) auch zu bedenken dass die Reifenweichmacher abfärben, auch bei den angeblich Garagentauglichen Böden.

Plätteln ist auch schön, nur da besteht wiederum Rutschgefahr und billig dürfte es auch nicht sein, je nach Garage muss man noch frostsichere Platten nehmen.

 
hallo

ich würde auf jeden Fall den Überzug streichen, da z.B. bei Ölverlust des Autos den Fleck NIE wieder ausgeht und mit darüberstreichen auch nichts mehr wird da das Öl die Farbe abstösst.

Eine gute Bodenfarbe sollte einige Jahre ohne abzublättern halten, am besten mal bei einem Farben-Händler nachfragen.

z.B hier:

Knuchel Farben AG :: Willkommen

Plättli in der Garage finde ich Übertrieben, aber schön wäre es allemal (vielleicht ganz in weiss) /emoticons/default_smile.png

zio

 

Statistik des Forums

Themen
27.448
Beiträge
257.421
Mitglieder
31.702
Neuestes Mitglied
Eyon2025